07.08.14 "Gut" Hohenschwärz beübt

Am Dienstagnachmittag, den 05.08.14 wurden wir und zahlreiche andere Wehren zu einer großen Alarmübung im Kreisbrandinspektionsbezirk 3 nach Hohenschwärz in der Gemeinde Gräfenberg alarmiert. Alarmstichwort lautete "B4 Brand Bauernhof" im Gut Hohenschwärz mit Personen in Gefahr.

Am Einsatzort wurde sofort die Personensuche unter schwerem Atemschutz in den Stallungen des Gebäudes veranlaßt und drei Personen aus dem Gebäude gerettet. Die Drehleiter sowie mehrere Trupps gingen um das Gebäude in Stellung und leiteten einen massiven Löschangriff ein. Während der Übung veranlasste die Einsatzleitung die Nachalarmierung weiterer Wehren, um die Wasserversorgung bei einem derartigen Großschadenereignis sicherzustellen.

Eine vermisste Person im Freigelände wurde durch eine großangelegte Suchaktion mit Unterstützung von Wärmebildkamera sicher gefunden.

Die Wichtigkeit und Funktion der reibungslosen Zusammenarbeit zwischen den Wehren klappte sicher.

Weitere Informationen und Bilder zu dieser Übung findet ihr auf der KFV Forchheim Webseite oder Nordbayern.de.

Bilder: KFV FO | Burkhardt und NEWS5 | Herse

   
© 2018 - Freiwillige Feuerwehr Egloffstein e. V.