29.04.17 Eine Brücke verbindet zwei Welten

EGLOFFSTEIN - Im Rahmen der Aktion Sauberer-Weg der Ortsvereine Egloffstein setzten wir am Samstag (29.04.17) ein Wanderwegteilstück an der Arlesbrunnenstraße in Stand. Am dort verlaufenden Wanderweg überfließt ein Bachwasserlauf bei ungünstigen Witterungsverhältnissen zeitweise einen Bereich von rund 30 m Länge. Somit ist dieser Wanderweg für Touristen schwer bis unpassierbar. Die Feuerwehr Egloffstein entschied sich zusammen mit den Verantwortlichen für die Aktion Sauberer-Weg dieses Teilstück dauerhaft begehbar zu machen.

In Vorbereitung auf den tatkräftigen Tag konstruierte unser Kamerad Leo Buckl eine handwerkliche Meisterleistung einer Brücke. Diese haben wir am Samstagmorgen mit vielen starken Händen an ihren neuen Platz installiert. Ebenfalls wurden unterirdische Rohre eingebracht, um das Wasser kontrolliert abzuleiten.

Ein großer Dank geht an die vielen Helfer, die dieses Projekt unterstützt haben und insbesondere an unserem Brückenbauer Leo Buckl sowie der Gemeinde Markt Egloffstein, die uns das Material zur Verfügung gestellt hat.

   
© 2018 - Freiwillige Feuerwehr Egloffstein e. V.